Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
BLICK HINTER DIE KULISSEN

Kreishandwerkerschaften der Region Braunschweig-Gifhorn und Peine: Vielfältige Karrierechancen im Handwerk

Kreishandwerkerschaften der Region Braunschweig-Gifhorn und Peine: Vielfältige Karrierechancen im Handwerk Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Dr. Andreas Bierich engagiert sich für die Nachwuchsförderung. Foto: privat

Kreishandwerkerschaften setzen sich für Nachwuchsförderung ein

Das Handwerk hat ,,goldenen Boden" - auch in Krisenzeiten. Den Kreishandwerkerschaften Region Braunschweig-Gifhorn und Peine liegt es am Herzen, junge Menschen für eine Ausbildung im Handwerk zu begeistern. ,,Das Handwerk bietet hervorragende Karrieremöglichkeiten gerade im Hinblick auf die berufliche Selbstständigkeit“, betont Dr. Andreas Bierich, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaften Region Braunschweig-Gifhorn und Peine. Nach wie vor gebe es einen gravierenden Mangel an Nachwuchs- und Fachkräften. ,,Wir engagagieren uns deshalb ganz besonders in Ausbildungsfragen und setzen uns zum Beispiel für ein zeitgemäßes und praxisorientiertes Lernen sowie eine kontinuierliche und vertrauensvolle Betreuung unserer Auszubildenden ein."

Nachwuchsförderung sei für Handwerksbetriebe eine zukunftsweisende Investition. ,,Eine handwerkliche Ausbildung macht Spaß, ist vielseitig und bietet zahlreiche Aufstiegschancen", nennt Dr. Andreas Bierich weitreichende Perspektiven. So bestehe die Möglichkeit, viele Handwerksberufe mit akademischen Studiengängen zu verknüpfen. Fort- und Weiterbildungen könnten junge Handwerkerinnen und Handwerker auf der Karriereleiter nach oben führen. Wie viele Sprossen die frisch gebackenen Gesellinnen und Gesellen dabei erklimmen, sei ihre ganz individuelle Entscheidung. „Wir stehen ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite", macht Dr. Andreas Bierich deutlich. ,,Handwerker sind Spezialisten. Und die werden immer gebraucht. Das gibt Sicherheit für die Zukunft. Und weil sich unsere Lebensbereiche ständig verändern - Stichwort Klimawende und Digitalisierung - steht das Handwerk immer wieder vor neuen Herausforderungen." Gerade das mache die Faszination aus.