Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
BLICK HINTER DIE KULISSEN

Energielücken schließen und Geld sparen, so Gustav Wiegmann aus Gifhorn

Energielücken schließen und Geld sparen, so Gustav Wiegmann aus Gifhorn Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

A caption for the above image.

Wiegmann GmbH - Profi für Wartung und Austausch von Fenstern und Türen

Die steigenden Energiekosten sind auch bei der Wiegmann GmbH Fenster & Türen ein zentrales Thema. „Ein Schwachpunkt in jedem Gebäude sind die Türen und Fenster", weiß Gustav Wiegmann, Chef des Fachbetriebes. ,,Die Wärme sucht den geringsten Widerstand und entweicht wieder in die Atmosphäre. Im Idealzustand sind die Tür- und Fensterdichtungen in perfektem Zustand und die Hauswände sind neu gedämmt worden." Doch gerade in älteren Gebäuden ist dies oft nicht der Fall. Deshalb lohnt es sich, sich von den Wiegmann-Experten umfassend beraten zu lassen, um ,,Energielücken" zu schließen und auf lange Sicht Energie und Kosten einzusparen und nicht zuletzt auch die Umwelt zu schützen.

Denn damit beispielsweise Hauseingangstüren energiesparend ihre Wirkung zeigen, muss alles stimmen: Die Türrahmen wie auch Verglasungen müssen dicht sein und perfekt sitzen. Die Energieeffizienz der Tür spielt eine große Rolle im Kampf gegen den Energieverlust. Hier ist das Gifhorner Unternehmen ein kompetenter Ansprechpartner. Die Energieexperten klären Kunden nicht nur über aktuelle U-Werte auf, sondern beraten auch in den Bereichen Hightech-Sicherheitstechnik und KfW-Förderung.

Wer optische Inspirationen sucht, findet sie in den Ausstellungsräumen an der Braunschweiger Straße. Hier präsentiert die Firma Wiegmann ein umfangreiches Angebot an Haustüren und Fenstern, Insektenschutz, Terrassendächern, Innentüren, Markisen und Beschattungen und natürlich auch das vielfältige Sicherheitsfenster-Sortiment. Wer sich für die Firma Wiegmann entscheidet, bekommt ein Rundum-sorglos-Paket: Von der Planung bis zur Endmontage bleibt alles in der Hand des Unternehmens.