Allein 500 Zuschauer am Finaltag


Spannung, Tore und viele Emotionen: Der Kühl-Cup war ein voller Erfolg

Im Mittelpunkt des Geschehens beim Kühl-Cup: Der Hankensbüttler Philipp Hanf (vorn) ist als ALS erkrankt. Turnierchef Rudi Remus (l.) freute sich, dass eine Spendensumme von 25.000 Euro zusammenkam.

Im Mittelpunkt des Geschehens beim Kühl-Cup: Der Hankensbüttler Philipp Hanf (vorn) ist als ALS erkrankt. Turnierchef Rudi Remus (l.) freute sich, dass eine Spendensumme von 25.000 Euro zusammenkam.

Loading...

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken