Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Veltins-Auswahl: Das Voting startet!

Sie haben die Wahl: Wer tritt im AZ/WAZ-Spiel gegen den VfL an?

Wer schafft’s in den Kader? Willi Feer (r.) trainiert die Veltins-Auswahl im AZ/WAZ-Spiel gegen die VfL-Profis.

Wer schafft’s in den Kader? Willi Feer (r.) trainiert die Veltins-Auswahl im AZ/WAZ-Spiel gegen die VfL-Profis.

Wolfsburg. Jetzt sind Sie dran: Am 25. Juni bestreiten die Bundesliga-Fußballer des VfL Wolfsburg ihr erstes Testspiel der neuen Saison, Gegner beim großen AZ/WAZ-Spiel in Fallersleben (18 Uhr) ist die Veltins-Auswahl, zusammengestellt von Leserinnen und Lesern der AZ/WAZ. In Abstimmung mit den Vereinen der Region von der Bezirksliga bis zur Oberliga haben wir eine Liste mit 44 Fußballern erstellt, aus der Sie die Veltins-Auswahl zusammenstellen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Abstimmung: Hier können Sie für Ihre Spieler voten.

So funktioniert das Voting

Das Voting erfolgt online, Sie können für jeden Mannschaftsteil (Tor, Abwehr, Mittelfeld, Angriff) je einen Spieler wählen. Die zehn Kicker mit den meisten Stimmen sind auf jeden Fall dabei, zehn weitere werden nach Position und Stimmenzahl ausgewählt, zudem kann Auswahl-Trainer Willi Feer zwei Wild Cards vergeben. So wird sichergestellt, dass für jeden Mannschaftsteil ausreichend Spieler zur Verfügung stehen. Das Voting läuft bis zum 13. Juni. Vor der großen Partie gegen die Profis trifft sich die Auswahl dann zu zwei Trainingseinheiten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

44 Jahres-AZ/WAZ+-Abos zu gewinnen

Unter den Teilnehmern und Teilnehmerinnen an der Abstimmung verlosen wir zusammen mit Veltins 44 zwölfmonatige AZ/WAZ+-Abos mit Zugängen zu allen exklusiven Inhalten wie Fußball von der kleinsten bis zur größten Liga, VW, Eilmeldungen, Bildergalerien und Podcasts.

Für Kovac wird’s die Premiere

Feer freut sich auf das Duell mit den Profis und seinem Kollegen Niko Kovac, für den das AZ/WAZ-Spiel die Premiere als VfL-Coach sein wird. „Ich habe es ja nun schon einige Male mitgemacht und bin immer wieder gern dabei“, so Feer. Mannschaft und Trainer beim VfL seien wie immer neu, diesmal gibt’s auch einen neuen Austragungsort. „Es ehrt und motiviert mich immer wieder aufs Neue, solche Veranstaltungen machen mich persönlich nie müde.“

Nach vier Jahren Pause ist das AZ/WAZ-Spiel zurück

Die Profis gegen die Veltins-Auswahl - zuletzt hatte es das große Spiel im Juli 2018 in der Gifhorner Flutmulde gegeben, die Amateure führten sogar durch ein frühes Tor des Vorsfelders Michel Haberecht, dann drehten die Wolfsburger den Spieß um, kamen durch Treffer von Ignacio Camacho, Renato Steffen, Paul-Georges Ntep, Maximilian Arnold (2), Daniel Ginczek (2) und Yunus Malli (Elfmeter) noch zum 8:1-Erfolg. VfL-Trainer damals war Bruno Labbadia, der die Grün-Weißen anschließend in die Europa League führte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

AZ/WAZ-Spiel erster VfL-Test in der Saisonvorbereitung

In diesem Jahr ist das AZ/WAZ-Spiel wieder der Höhepunkt der ersten VfL-Trainingswoche nach dem Urlaub. Am 20. Juni müssen die VfL-Profis zurück in Wolfsburg sein. Für diesen Tag ist die vor einer Saison übliche Leistungsdiagnostik geplant. Das erste Training mit dem neuen Chefcoach auf dem Platz steigt am 22. Juni. Mitte Juli geht es ins Trainingslager nach Seefeld (Österreich), vom 8. bis zum 16. Juli wird in Tirol geschwitzt, möglicherweise geht es danach direkt zu einem Testspiel.

Am letzten Juli-Wochenende bestreitet die Kovac-Elf ihr erstes Pflichtspiel. In der ersten Runde des DFB-Pokals geht es zum FC Carl Zeiss Jena, die genaue Terminierung wird noch bekannt gegeben. Der Bundesliga-Startschuss fällt am Wochenende 5. bis 7. August, der Spielplan wird am 17. Juni veröffentlicht.

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.