Fußball-Landesliga

„Noch gut bedient“: MTV Isenbüttel geht mit 0:6 in Göttingen unter

Nichts zu holen: Der MTV Isenbüttel (r., Berkan Guelabi, Archiv) kassierte in Göttingen eine deutliche Niederlage.

Nichts zu holen: Der MTV Isenbüttel (r., Berkan Guelabi, Archiv) kassierte in Göttingen eine deutliche Niederlage.

Göttingen. Derbe Klatsche für den MTV Isenbüttel in der Fußball-Landesliga: Die Hehlenrieder kamen beim 1. SC Göttingen 05 mit 0:6 (0:3) unter die Räder und mussten somit die höchste Niederlage in der laufenden Spielzeit einstecken. „Mit sechs Toren waren wir noch gut bedient“, gab Isenbüttels Coach Rouven Lütke nach Abpfiff zu Protokoll.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Hausherren aus der Studentenstadt erwischten einen Blitzstart und führten durch die Tore von Florian Reinke sowie Jannis Wenzel bereits nach sieben Minuten mit 2:0. „Der Topspieler bei denen hatte mehr als doppelt so viele Sprints wie unser laufstärkster Spieler“, ärgerte sich Lütke vor allem über die Art und Weise des Auftrittes seiner Mannschaft und suchte verzweifelt nach Erklärungen: „In Summe ist die Aufarbeitung der Partie gar nicht so einfach. 70 Prozent der Spieler, die auf dem Platz standen, haben auch beide Begegnungen über Ostern bestritten, vielleicht ist das ein Ansatz. Ich weiß es nicht.“

Reinkes Doppelpack machte bereits vor der Pause alles klar. Nach dem Seitenwechsel markierte Reinke seinen Hattrick - Norick Florschütz und Justus Richter machten das Isenbüttler Debakel perfekt. Lütke: „Wir hatten nicht den Hauch einer Chance und haben uns selber keine erspielt. Am Ende waren es vielleicht 14:0 Möglichkeiten für die 05’er. Das war auf jeden Fall mindestens ein Zweiklassen-Unterschied.“ Durch die Niederlage liegt der MTV nun aufgrund der schlechteren Tordifferenz hinter Samtgemeinde-Rivale SV Calberlah auf Platz 15.

MTV: Rang – Recklies (53. Knoblich), Linde, Purschke, Gebhardt – T. Gökkus, Kast, E. Gökkus – Altmis, Gülabi – M. Hajdaraj (70. C. Gökkus)

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Tore: 1:0 (4.) Reinke, 2:0 (7.) Wenzel, 3:0 (36.) Reinke, 4:0 (48.) Florschütz, 5:0 (49.) Reinke, 6:0 (60.) Richter

Von Julian Voges

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken