Nach dem DFB-Pokal-Spiel Jena gegen Wolfsburg


Attacken auf VfL-Profis: Polizei ermittelt, Sportdirektor kündigt persönliche Entschuldigung an

Friedlich am Rande des Spiels am Samstag: Jena-Sportdirektor Tobias Werner (l.) und der verletzte VfL-Kapitän Maximilian Arnold.

Friedlich am Rande des Spiels am Samstag: Jena-Sportdirektor Tobias Werner (l.) und der verletzte VfL-Kapitän Maximilian Arnold.

Loading...

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken