Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Fußball-Bezirksliga, Meisterrunde

„Verdienter Sieg“: Fallerslebens Doppelpacker Bauer entscheidet das Derby

Derbysieg: Der VfB Fallersleben (blaue Trikots) bezwang die TSG Mörse im Nachholduell mit 2:0.

Derbysieg: Der VfB Fallersleben (blaue Trikots) bezwang die TSG Mörse im Nachholduell mit 2:0.

Fallersleben. Im Nachholspiel der Fußball-Bezirksliga-Meisterrunde gewann der VfB Fallersleben am Donnerstagabend gegen die TSG Mörse mit 2:0 (1:0) und schob sich in der Tabelle bis auf einen Punkt an den Ortsnachbarn heran. Im Nachbarschaftsderby wurde VfB-Akteur Fabian Bauer wegen seines Doppelpacks zum Helden: Nach einer halben Stunde brachte Fallerslebens Nummer acht sein Team in Führung, Mitte der zweiten Halbzeit machte er den Deckel drauf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Es war ein verdienter Derbysieg für uns“, so Fallerslebens Chef-Trainer Lars Ebeling, der jedoch die Chancenverwertung kritisierte: „In der ersten Halbzeit hätten wir mindestens zwei bis drei Tore mehr machen müssen.“ Für die Gäste hingegen war es die zweite Niederlage in Folge.

Tore: 1:0 (30.) Bauer, 2:0 (70.) Bauer.

Von Julian Voges

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.