Badminton Landesmeisterschaft

Erfolgreicher Spiele-Marathon für Holger Herbst

Holte drei Medaillen: BVGerin Michelle Beecken.

Holte drei Medaillen: BVGerin Michelle Beecken.

Harkenbleck. „Wir können stolz sein auf Holger“, sagte BVG-Trainer Hans Werner Niesner.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Herbsts erfolgreicher Spiele-Marathon begann mit Mixed-Gold. An der Seite von Patricia Reu (TuS Schwinde) schlug er zunächst im Halbfinale Vereinskollegin Michelle Beecken und Anton Fösten (SV Harkenbleck), die dadurch Bronze holten, knapp mit 18:21, 24:22, 21:17, im Endspiel gab’s für das Duo ein 30:28, 21:19 gegen Jan Thieleke/Sarah Lesemann (SG Pennigsehl/Liebenau).

Im Herreneinzel wurde Herbst ebenso wie BVG-Ass Sebastian Keller Dritter, im Herrendoppel holte er mit Alexander Schlegel (Post SV Leer) nach der hauchdünnen 21:19, 18:21, 20:22-Finalpleite gegen Yannick Rohdenburg/Enrico Jakobi (Fortuna Rotenburg/TuS Brietlingen) Silber.

Für den zweiten Gifhorner Titel in Harkenbleck sorgte Beecken im Dameneinzel, das Endspiel gewann sie gegen Reu letztlich souverän mit 16:21, 21:9, 21:11. Außerdem heimste Beecken noch eine weitere Bronzemedaille ein – im Damendoppel mit der Ex-Gifhornerin Lena Moses (SG Vechelde/Lengede).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von der AZ/WAZ-Redaktion

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen