Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Jubiläumsspiel um 18.30 Uhr

Die Trikots für die VfL-Aufstiegshelden hängen in Vorsfelde schon bereit

Jungs, es kann losgehen! Roy Präger und die Trikot der Aufstiegshelden für’s Jubiläumsspiel.

Jungs, es kann losgehen! Roy Präger und die Trikot der Aufstiegshelden für’s Jubiläumsspiel.

Vorsfelde. So nach und nach trudeln sie ein, die Aufstiegshelden von 1997: Am Freitagabend (18.30) spielt das VfL-Team, das vor 25 Jahren den Aufstieg in die Bundesliga schaffte, noch einmal zusammen. Gegner im Vorsfelder Drömlingstadion (Eintritt frei) ist eine Wolfsburger Oldie-Auswahl.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Samstag vor genau 25 Jahren machte der VfL durch ein 5:4 gegen Mainz am letzten Zweitliga-Spieltag den Aufstieg perfekt. Roy Präger traf doppelt, Detlev Dammeier verwandelte zwei Elfmeter, Mathias Stammann und Sead Kapetanovic bildeten die Flügelzange, im Mittelfeld agierten unter anderem Holger Ballwanz und Michael Spies, hinten räumten unter anderem Jann Jensen und Jens Keller vor Torwart Uwe Zimmermann ab. Sie alle sind in Vorsfelde dabei, als einer der ersten war Stunden vorm Spiel Roy Präger da - und bereitete schon die Kabine mit den Spezial-Trikots vor, in denen das 97er Team aufläuft.

Das im Retro-Stil der 90er Jahre gestaltete Jersey wird am Fanmobil des VfL im Drömlingstadion zu haben sein. Vom Verkaufspreis von 69,97 Euro kommt pro Trikot ein Teilerlös von 5 Euro der Krzysztof-Nowak-Stiftung zugute. Zudem wird das 20-jährige Gründungsjubiläum der Stiftung mit einem eigenen Ärmel-Badge gewürdigt. Das Trikot – in sehr limitierter Stückzahl gefertigt – wird in den Größen S bis XXL vorrätig sein.

Lesen Sie auch

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zur Sonderkollektion „25 Jahre Bundesliga“ zählen auch ein Schal, eine Tasse und ein Schlüsselanhänger. Erhältlich sind das Jubiläumstrikot und die weiteren Artikel der Sonderkollektion ab Freitagabend auch im Wölfeshop sowie ab Samstag in der VfL FanWelt in der City-Galerie. Über die Sonderkollektion hinaus werden im Fanmobil auch Eintrittskarten für die Grün-Weiße Nacht am Samstagabend erhältlich sein. Kurzentschlossene können Resttickets zudem im Kulturzentrum Hallenbad auch noch an der Abendkasse kaufen.

Denn das Jubiläumswochenende geht auch am Samstag weiter, um 12 Uhr beginnt im Außenbereich des Kulturzentrums Hallenbad ein Familienfest (Eintritt frei) - unter anderem mit Kistenklettern, Schminkstand, einem Programm der VfL-Fußballschule und einer Graffiti-Aktion, außerdem gilt es Wölfis Geburtstag zu feiern. Für Speisen und Getränke ist natürlich gesorgt.

Am Abend startet dann um 19.45 Uhr im Hallenbad die Grün-Weiße Nacht. Stadionsprecher Georg Poetzsch sowie Stadion-DJ Dirk Wöhler führen durch den Abend mit Bühnenprogramm, Filmbeiträge und Talkrunden mit den Ex-VfLern, die natürlich ebenfalls live vor Ort sind. Auch der Aufstieg 1992 wird dann ein Thema sein - vor 30 Jahren schaffte der VfL den Sprung in die 2. Liga. Eintrittskarten für die Grün-Weiße Nacht (19,97 Euro, zwei Freigetränke inklusive) gibt’s auch im Service-Center im Fanhaus und im VfL-Fanshop in der City-Galerie.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Facebook, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Jann Jensen, VfL-Kapitän beim Aufstiegsspiel, kommt extra aus Dänemark angereist - und schickte am Donnerstag schon mal eine Videobotschaft Richtung Wolfsburg und Fans: „Ich hoffe, dass wir uns alle irgendwann am Wochenende sehen!“

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.