17. Bundesliga-Spieltag

Der VfL Wolfsburg siegt 5:0! Das Spiel bei Hertha im AZ/WAZ-Liveticker zum Nachlesen

In Torlaune: Der VfL in Berlin.

In Torlaune: Der VfL in Berlin.

Berlin. Der VfL ist mit einem Wahnsinns-6:0 gegen Freiburg ins neue Fußball-Jahr gestartet – und machte im Hinrunden im Hinrunden-Finale einfach mit dem Toreschießen weiter. 5:0 siegten die Wolfsburger bei Hertha BSC, Mattias Svanberg, Maximilian Arnold, Jonas Wind, Ridle Baku und Omar Marmoush trafen. Hier könnt ihr das Spiel im AZ/WAZ-Liveticker noch einmal nachlesen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der selbsternannte „Big-City-Club“ schlingert seit einer gefühlten Ewigkeit von einem Skandal zum nächsten und kämpft trotz Riesen-Budgets Jahr für Jahr um seine Bundesliga-Existenz. Die Berliner waren vor dem Anpfiff mit nur 14 Punkten nach 16 Spielen Tabellenvorletzter, haben erst drei Siege einfahren können.

Lesen Sie auch

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Vor dem Spiele hatte VfL-Trainer Niko Kovac noch vor seinem Ex-Klub gewarnt: "Der 17. Tabellenplatz der Berliner spiegelt nicht ihr Können wider, das sie in dieser Saison schon gezeigt haben. Wir nehmen das Spiel sehr ernst und werden uns einhundert Prozent auf diese Aufgabe fokussieren."

Von AZ/WAZ-Sport

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen