Musiker stand seit 2019 nicht mehr auf der Bühne

„Angesichts der Pandemie nicht sicher“: Neil Young sagt Festivalauftritt ab

Neil Young ist „noch nicht bereit“ für öffentliche Auftritte.

Neil Young ist „noch nicht bereit“ für öffentliche Auftritte.

Neil Young wird nicht am „Farm-Aid Festival“ teilnehmen. Als Mitbegründer der in unregelmäßigen Abständen stattfindenden Veranstaltung, die 1985 zur Unterstützung landwirtschaftlicher Familienbetriebe in den USA ins Leben gerufen wurde, war Young bislang nur wenige Male nicht Teil des Konzerts. „Ich bin noch nicht bereit dafür. Ich glaube nicht, dass es angesichts der Pandemie sicher ist“, schrieb der 76-Jährige nun auf seiner Webseite. Nichtsdestotrotz vermisse er das Festival sehr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zu den Künstlerinnen und Künstlern, die in diesem Jahr am 24. September in Raleigh im US-Bundesstaat North Carolina auftreten sollen, zählen unter anderem Sheryl Crow, Dave Matthews, Willie Nelson und Chris Stapleton. Young hingegen stand seit 2019 nicht mehr auf der Bühne. Bereits im vergangenen Jahr hatte der Kanadier angekündigt, dass er nicht auf Tour gehen werde, bis das Coronavirus „besiegt“ und die Pandemie vorbei sei. Zudem forderte er große Konzertveranstalter auf, „Super-Spreader-Auftritte“ abzusagen.

Untätig war Young im Laufe der vergangenen zwei Jahre trotzdem nicht: Erst Anfang Juli erschien „Toast“, das erste Album seit seiner letzten Platte „Psychedelic Pill“ (2012). Schon vor etwa 20 Jahren hatte Young einige der nun erschienenen Stücke mit seiner Begleitband Crazy Horse im „Toast“-Studio in San Francisco aufgenommen und nun gemeinsam mit drei neuen Songs veröffentlicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/Teleschau

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen