Entertainer wird 65 Jahre alt

„Her damit!“: Harald Schmidt bekommt 272 Euro Rente

Der Entertainer Harald Schmidt.

Der Entertainer Harald Schmidt.

Köln. Harald Schmidt bekommt 272 Euro Rente. „Die kassier ich auch knallhart, ich hab ja einbezahlt, das steht mir zu“, sagte der Entertainer und Schauspieler, der am Donnerstag (18. August) 65 Jahre alt wird, der Deutschen Presse-Agentur in Köln. „Das ist ja kein Almosen, das ist ein Deal, den ich mit dem Staat gemacht habe. Her damit!“ Er sei zwar die meiste Zeit Freiberufler gewesen, aber er habe „15 Jahre voll eingezahlt“, was ihn immerhin zu dieser „Mini-Rente“ berechtige.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gesundheitlich gehe es ihm gut, wie er im Juli in einem Interview erzählte: „Was natürlich nicht heißt, dass ich morgen rausgehe und umfallen könnte.“ Da er nie Sport getrieben habe, habe er auch keine kaputten Gelenke. „Anderthalb Stunden nach dem Aufstehen bin ich jedenfalls topfit. Diese Zeit brauche ich aber dann schon“, sagte er.

Harald Schmidt war zuletzt in der neuen Amazon-Show „One Mic Stand“ zu sehen. Dort bereitete der Ex-Late-Night-Talker die beiden Fußball-Weltmeister Mats Hummels und Christoph Kramer auf einen Stand-Up-Auftritt vor.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/nis mit dpa

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken