Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Nach OB-Wahl in Hannover

Susanne Menge übernimmt Belit Onays Platz im Landtag

Susanne Menge folgt auf Belit Onay.

Susanne Menge folgt auf Belit Onay.

Hannover. Die Oldenburgerin Susanne Menge rückt nach der Wahl von Belit Onay zum Oberbürgermeister von Hannover für die Grünen-Fraktion in den niedersächsischen Landtag nach. Menge werde von kommender Woche an am Plenum teilnehmen, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen, Helge Limburg, am Dienstag in Hannover. Fraktionschefin Anja Piel würdigte die 59-Jährige als „erfahrene Politikerin“. Schon von 2013 bis 2017 war sie im Landtag. Über mögliche Veränderungen bei den Zuständigkeiten werde die Fraktion in Ruhe beraten, sagte Limburg.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Onay hatte sich am Sonntag in der Oberbürgermeister-Stichwahl in Hannover knapp gegen den parteilosen Bewerber Eckhard Scholz, der für die CDU antrat, durchgesetzt. Er gibt sein Landtagsmandat daher auf. Formal soll Onay seinen Verzicht am Freitag schriftlich der Landtagspräsidentin mitteilen. Die Landeswahlleiterin muss parallel feststellen, dass Menge für ihn nachrückt.

Lesen Sie auch: Belit der Erste: Das ist Hannovers neuer Oberbürgermeister

Von RND/lni

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.