Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Glätte

Massenkarambolage nach Hagelschauer

Haren.Bei einem schweren Verkehrsunfall mit zehn beteiligten Autos sind auf der Autobahn 31 bei Haren im Emsland sieben Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Die Fahrzeuge stießen nach einem schweren Hagelschauer auf einer Strecke von 400 Metern in Fahrtrichtung Emden zusammen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die beteiligten Autos waren wegen glatter Fahrbahn ins Rutschen geraten und kollidierten so nach und nach miteinander. Rettungskräfte versorgten die verletzen Menschen. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehr als 100 000 Euro.

Von lni

Mehr aus Der Norden

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.