Nachfolge von Boris Johnson

Downing Street: Außenministerin Truss und ihre Freundschaft zum Kater

Kater Larry vor der Downing Street No. 10

Kater Larry vor der Downing Street No. 10

London. Die britische Premierminister-Kandidatin Liz Truss ist nach eigenen Angaben mit Kater Larry befreundet, dem legendären Hauskater im Regierungssitz Downing Street, Hausnummer 10. „Ich habe schon eine extrem positive Beziehung mit Larry. Ich denke, er schleicht sich oft an mich heran und ich bin eines seiner bevorzugten Kabinettsmitglieder“, sagte die 47 Jahre alte Außenministerin am Mittwoch dem Sender GB News. Eines der Ziele ihrer Bewerbung sei, diese Freundschaft weiter zu vertiefen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Truss gilt als Favoritin im Duell um die Nachfolge des scheidenden Premierministers Boris Johnson. Einziger verbliebener Gegenkandidat ist der ehemalige Finanzminister Rishi Sunak. Die Entscheidung, wer Johnson als Chef der Konservativen Partei und damit als Regierungschef nachfolgt, treffen etwa 200.000 Tory-Parteimitglieder bis zum 5. September. Für Larry, der den offiziellen Titel „Chief Mouser“ (in etwa: „Oberster Mäusejäger“) trägt, wird es bereits die vierte Regierungschefin beziehungsweise der vierte Regierungschef.

RND/dpa

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen