Polizei sucht Zeugen

Im eigenen Lokal überfallen: Duisburger Ehepaar gefesselt und ausgeraubt

Die Polizei fahndet nach einem Überfall auf eine Spielhalle in Osterode und einem versuchten Überfall auf eine Spielhalle in Herzberg nach zwei Tätern.

Die beiden Täter sollen zwischen 20 und 30 Jahre alt sein.

Duisburg. Zwei Unbekannte haben in Duisburg ein älteres Ehepaar (70 und 74 Jahre) in dessen Gaststätte bedroht und ausgeraubt. Der 47 Jahre alte Sohn des Paars habe seine Eltern am frühen Sonntagmorgen gefesselt in dem Lokal gefunden, teilte die Polizei am Montag mit. Die Gaststättenbetreiber gaben demnach an, in der Nacht von zwei Männern überfallen worden zu sein. Demnach bedrohten die Unbekannten das Paar mit einer Pistole, fesselten die beiden und erbeuteten Geld sowie die Wohnungsschlüssel. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Polizei sucht Zeugen

Die Wohnung des Paares, die in einer anderen Straße liegt, sei durchwühlt worden, teilte die Polizei weiter mit. Die beiden Täter sollen zwischen 20 und 30 Jahre alt sein. Zur Tatzeit sollen sie dunkle Kleidung und Strumpfmasken getragen haben. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken