Frau stirbt nach Angriff im Leipziger Auwald - Ex-Freund festgenommen

08.04.2020, Sachsen, Leipzig: Polizisten suchen im Leipziger Auwald Spuren. Bei einem Angriff ist am Mittwoch (08.04.2020) in der bei Spaziergängern und Sportlern beliebten Gegend eine Frau schwer verletzt worden und gestorben.

08.04.2020, Sachsen, Leipzig: Polizisten suchen im Leipziger Auwald Spuren. Bei einem Angriff ist am Mittwoch (08.04.2020) in der bei Spaziergängern und Sportlern beliebten Gegend eine Frau schwer verletzt worden und gestorben.

Leipzig. Nach einem brutalen Angriff im Leipziger Auwald auf eine Frau, die mit einem Baby unterwegs war, ist die 37-Jährige an den Folgen ihrer Verletzung gestorben. Sie sei schwer am Kopf verletzt worden und trotz intensivmedizinischer Behandlung ihren Verletzungen erlegen, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kurz zuvor hatten die Ermittler bekanntgeben, den Ex-Freund des Opfers am späten Donnerstagabend festgenommen zu haben. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen. Gegen den 30-Jährigen wird wegen des dringenden Tatverdachts des Mordes ermittelt. Die Ermittler prüfen zudem den Vorwurf der Heimtücke. Der in Afghanistan geborene Mann hat den Angaben zufolge die deutsche Staatsangehörigkeit. Auch das Opfer ist demnach Deutsche.

Der Mann soll seine frühere Lebensgefährtin am Mittwoch am helllichten Tag in dem Naherholungsgebiet angegriffen und ihr schwerste Kopfverletzungen zugefügt haben. Die Frau war mit einem Baby unterwegs, der Säugling blieb allerdings unverletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen