Turnhalle in Bonn in Flammen: Großeinsatz der Feuerwehr

Die Feuerwehr musste zu dem Turnhallenbrand ausrücken. (Symbolbild)

Die Feuerwehr musste zu dem Turnhallenbrand ausrücken. (Symbolbild)

Bonn. Ein Feuer in der Turnhalle einer Schule in Bonn hat in der Nacht zu Sonntag für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Rund 60 Einsatzkräfte hätten den Brand stundenlang bekämpft und ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude verhindern können, wie die Feuerwehr mitteilte. Auch eine Drohne sei eingesetzt worden. Die Halle sei allerdings so stark beschädigt, dass sie vorerst nicht mehr genutzt werden könne. Verletzte gab es demnach nicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zahlreiche Notrufe hatten offene Flammen und eine starke Rauchentwicklung auf dem Gelände der städtischen Gesamtschule gemeldet. Die Ursache für das Feuer sei noch völlig unklar, erläuterte ein Feuerwehrsprecher. Die Polizei habe noch in der Nacht die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

RND/dpa

Mehr aus Panorama regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken