Krieg

Geigerin spielt „What a Moonlit Night“ in ukrainischem Luftschutzbunker

Menschen sitzen um eine Lampe in einem Bunker in Mariupol. (Symbolbild)

Charkiw. Der Einmarsch russischer Soldaten in die Ukraine dauert nun schon fast zwei Wochen an. Viele Beobachter hätten dieses Szenario mit all seinen Konsequenzen nicht für möglich gehalten. Seitdem finden auf ukrainischem Boden täglich Kämpfe zwischen Soldaten statt, aber auch mit der Beteiligung von Zivilisten, die sich gegen den Überfall verteidigen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nahezu im Stundentakt erscheinen neue Bilder und Videos von brennenden Häusern, die vom Boden oder aus der Luft bombardiert wurden. Zuflucht bieten in diesen Stunden die Luftschutzbunker. Eine Aufnahme aus einem solchen Bunker in der Stadt Charkiw zieht aktuell viel Aufmerksamkeit auf sich.

+++ Alle Entwicklungen zum Krieg gegen die Ukraine im Liveblog +++

Das Video zeigt Vera Litovchenko, die den anderen Menschen auf ihrer Geige das Lied „What a Moonlit Night“ von Mykola Lysenko vorspielt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

In dem Luftschutzbunker hocken fremde Menschen zusammen, die sich allesamt bloß wünschen, vor den Bombenangriffen geschützt zu sein. Als Vera Litovchenko beginnt, auf ihrer Geige zu spielen, verstummen nach und nach die Gespräche, und alle lauschen dem Lied der jungen Musikerin.

RND/che

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken