Tödliche Verletzungen

Radfahrer stirbt bei Unfall mit Bus in Güstrow

Der Radfahrer konnte leider nicht mehr gerettet werden. (Symbolbild)

Güstrow. Beim Zusammenstoß mit einem Bus ist ein Radfahrer in Güstrow (Mecklenburg-Vorpommern) tödlich verletzt worden. Wie eine Polizeisprecherin am Montag sagte, ereignete sich der Unfall am Morgen in der Kreisstadt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Identität der oder des Toten war zunächst unklar. Auch die Unfallursache konnte bisher nicht geklärt werden. Weitere Verletzte gebe es nicht. Ein Sachverständiger untersuche nun den Vorfall.

RND/dpa

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.