Gebäude evakuiert

Explosion zerstört Haus in Birmingham - eine Tote, fünf Menschen verletzt

Rettungskräfte am Tatort in der Dulwich Road, Kingstanding, Birmingham, wo ein Haus durch eine Explosion zerstört wurde.

Rettungskräfte am Tatort in der Dulwich Road, Kingstanding, Birmingham, wo ein Haus durch eine Explosion zerstört wurde.

Birmingham. Ein Haus im mittelenglischen Birmingham ist durch eine Explosion zerstört worden. In den Trümmern wurde eine Frau tot gefunden, wie die Feuerwehr in der mittelenglischen Großstadt am Montagmorgen mitteilte. Ein Mann wurde lebensgefährlich verletzt. Ersthelfer und Anwohner retteten ihn trotz der gefährlichen Situation aus dem zerstörten Gebäude.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gebäude evakuiert

Ursache für das Unglück am Sonntagabend war vermutlich eine Gasexplosion. Vier weitere Männer wurden dabei leicht verletzt. Ein Nachbarhaus wurde weitestgehend zerstört, zudem erlitten weitere Gebäude sowie Fahrzeuge Schäden. Mehrere Häuser wurden evakuiert. Etliche Feuerwehreinheiten, Rettungssanitäter, ein Trauma-Spezialist sowie ein Suchhund und dessen Führer waren vor Ort im Einsatz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken