“Simpsons” greifen die Coronavirus-Pandemie auf

“Die Simpsons” sind auch von Corona-Maßnahmen betroffen.

“Die Simpsons” sind auch von Corona-Maßnahmen betroffen.

Nun behandelt auch die erfolgreiche Zeichentrickserie “Die Simpsons" die Coronavirus-Krise: Familien auf der ganzen Welt müssen sich im Zuge der Isolierung und Quarantäne neue Hobbys suchen, die von zu Hause aus gemacht werden können. So auch die typisch gelben Zeichentrickfiguren Homer, seine Ehefrau Marge, und die Kinder Lisa, Bart und Maggie.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In einem Clip aus der neuen Folge, die Sonntag erscheinen wird, sieht man die fünfköpfige Familie auf großen Abenteuern. Der Kernkraftwerk-Mitarbeiter Homer springt per Fallschirm aus einem Flugzeug und schwebt über Springfield. Bart rast mit Snowboard durch eine Schneelandschaft und seine Mutter Marge surft über riesige Wellen. Sogar Baby Maggie rast auf einem Fahrrad an der Kneipe Moe’s vorbei, und Lisa taucht in dunklen Meeren an Walen vorbei.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Simpsons sind in Szene nicht gelb

Doch schnell wird deutlich, dass diese Bilder nicht die typische Optik der Show haben. Das Video ist blau getränkt und die beliebten Charaktere sind auch nicht gelb. Das Ganze löst sich auf, als Bart und der Rest der Familie plötzlich wieder auf ihrem braunen Sofa sitzen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Alle tragen Virtual-Reality-Brillen und haben die aufregenden Erfahrungen mithilfe der Brillen nachgespielt. Der Ausschnitt als Anspielung auf die Corona-Krise wird bei den Fans der erfolgreichen Sendung gefeiert. Ein Fan schreibt zum Beispiel in den Kommentaren auf Youtube: “Das war total toll”, und ein anderer kommentiert: “Super, weiter so”.

RND/am

Mehr aus Medien regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken