Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Zeugen gesucht

Zwei Verletzte bei Unfall in Vorsfelde: Verursacher flüchtet

Carl-Grete-Straße in Vorsfelde: Hier passierte der Unfall.

Carl-Grete-Straße in Vorsfelde: Hier passierte der Unfall.

Vorsfelde. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag auf der Carl-Grete-Straße in Vorsfelde sind zwei Personen leicht verletzt worden. Der Unfallverursache flüchtete, deshalb sucht die Polizei Zeugen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 81-jähriger Passat-Fahrer gegen 9.47 Uhr die Carl-Grete-Straße in Richtung Meinstraße. Kurz vor der Einmündung kam dem Mann ein grauer Tiguan entgegen. Obwohl dieser aufgrund von parkenden Pkw am Straßenrand hätte warten müssen, fuhr der Fahrer an den Pkw vorbei weiter in Richtung Obere Tor.

Lesen Sie auch

Ein 21-Jähriger musste zur Behandlung ins Klinikum

Der 81-Jährige musste ausweichen, um nicht mit dem Tiguan zusammen zu stoßen. Dabei kollidierte er mit einem am Fahrbahnrand parkenden Peugeot. In diesem saßen zu dem Zeitpunkt ein 21-jähriger Mann mit seiner 51-jährigen Mutter. Beide wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Ein Rettungswagen fuhr den 21-Jährigen ins Klinikum.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zeugen, die Angaben zu dem Unfall oder dem verursachenden Pkw geben können, bittet die Polizei sich unter der Telefonnummer 05363/809700 zu melden.

Von der Redaktion

Mehr aus Wolfsburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.