Ihre Meinung zählt!

Umfrage: Sollten Hallenbäder trotz Energiekrise im Herbst weiter öffnen?

Machen Sie mit bei unserer Umfrage: Sollten die Hallenbäder im Winter trotz Energiekrise geöffnet bleiben?

Machen Sie mit bei unserer Umfrage: Sollten die Hallenbäder im Winter trotz Energiekrise geöffnet bleiben?

Wolfsburg. Kommunen müssen wegen stark gestiegener Energiepreise Kosten einsparen. Auch Hallenbäder stehen auf dem Prüfstand und könnten dichtgemacht werden. Ist dies eine geeignete Maßnahme um den Energieverbrauch zu senken oder wird hier an der falschen Stelle gespart - im Hinblick z.B. auf die Schwimmfähigkeit von Kindern? Diese hatte zuvor schon in der Pandemie aufgrund von ausgefallenen Schwimmkursen stark nachgelassen. Wie sehen Sie das? Machen Sie mit bei unserer Umfrage und sichern Sie sich die Chance auf einen 50-Euro-Gutschein von Media Markt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auswertung der vergangenen Wochenumfrage zur Gaskrise

In der vergangen Woche wollten wir von Ihnen wissen, ob Sie persönlich schon Vorkehrung gegen die drohende Gas-Krise getroffen haben. 33,2 % der Teilnehmer gaben an, keine Gasheizung zu besitzen und sich auch nicht vorzubereiten. 21,4 % haben zwar eine Gasheizung, haben aber noch keine Vorkehrungen getroffen. 20,9 % versuchen schon im Sommer Energie zu sparen. 15,3 % haben zwar keine Gasheizung, bereiten sich aber dennoch vor. 9,2 % haben sich durch alternative Heizmöglichkeiten abgesichert.

Mehr aus Wolfsburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen