Auftakt fürs Allerfest

Weitersagen: WAZ verlost Karten für Westernhagen-Coverband

Cover-Sänger: Andreas Marius-Weitersagen singt Westernhagen - zur Eröffnung des Allerfests in Vorsfelde beim Kulturverein Zugabe.

Cover-Sänger: Andreas Marius-Weitersagen singt Westernhagen - zur Eröffnung des Allerfests in Vorsfelde beim Kulturverein Zugabe.

Vorsfelde. Seit zweieinhalb Jahren hat der Kulturverein Zugabe Vorsfelde darauf gewartet, am Freitag ist es so weit: Das Konzert der Westernhagen-Cover-Band von Andreas Marius-Weitersagen (alias Graumnitz) kann steigen. Durch das Allerfest in Vorsfelde erhält die Open-Air-Veranstaltung einen besonderen Rahmen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Konzert-Termin stand, bevor der Termin für das Allerfest bekannt war, erzählt Andrea Claus, die Vorsitzende des Kulturvereins Zugabe. „Wir mussten wegen Corona lange warten und konnten einen Super-Sonderpreis aushandeln“, verrät sie. Da es aber auf dem Freigelände vor dem Zugabe-Domizil im Rolf-Nolting-Haus nur Platz für rund 100 zahlende Gäste gibt, ist der Eintrittspreis mit 18 Euro (Abendkasse 20 Euro) trotzdem vergleichsweise hoch.

Andrea Claus ist sich sicher, dass die Unterstützung des Künstlers und seiner Band nach der langen Durststrecke der Kultur den Betrag allemal wert ist – und dass auch die Gäste es zu schätzen wissen. „Den Vorverkauf haben wir gestoppt, damit wir zumindest einzelne Karten an der Abendkasse an spontan Entschlossene verkaufen können“, sagt sie.

Verlosung auf der Gewinnspiel-Seite der WAZ

Zweimal zwei Karten stellt Zugabe für die Verlosung in der WAZ zur Verfügung. Teilnahmeschluss der Online-Verlosung ist am Mittwoch, 29. Juni, um 23 Uhr. Wer sein Glück versuchen will, muss dafür seine Daten auf der Gewinnspielseite hinterlassen. Die Gewinner und der Zugabe-Vorstand werden am Donnerstag benachrichtigt. Die Karten gibt es dann an der Abendkasse – und den Sänger der Band werden die Glücklichen am Freitag vor seinem Auftritt in Vorsfelde auch noch persönlich zum Fototermin treffen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Andreas Graumnitz ist im Gegensatz zum Autodidakten Westernhagen übrigens studierter Profi-Musiker. Seit 2018 präsentiert er zusätzlich zu Cover-Hits wie „Mit 18“ eigene Kompositionen von seinem Album „Großes Kino“.

Das „Weitersagen“-Original auf YouTube:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Der Sänger stammt aus Freiburg und studierte in Weimar. Als er in den 90er Jahren in Hannover als Besucher bei einem Clapton-Konzert zum x-ten Mal von Reportern mit dem Düsseldorfer Westernhagen verwechselt wurde, beschloss er, einfach das Beste daraus zu machen. Er tingelte durch TV-Double-Shows und eroberte sich mit seinen Westernhagen-Auftritten in Berlin bei der Show „Forever Young“ (2011 und 2013) eine eigene Fan-Base.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Zum Verwechseln ähnlich: Andreas Graumnitz (l.) und der echte Marius Müller-Westernhagen (r.).

Zum Verwechseln ähnlich: Andreas Graumnitz (l.) und der echte Marius Müller-Westernhagen (r.).

Zum Konzert in Vorsfelde sollten die Fans möglichst mit dem Rad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen (Linie 203 hält direkt vor der Tür). Der Platz auf dem Parkplatz vor dem SSV-Stadion ist nämlich begrenzt.

Lesen Sie auch

Der Platz auf der Open-Air-Wiese mit Blick auf die Bühnen-Performance ist es auch. Kleiner Trost: Zumindest der Ton des Konzerts und die offizielle Eröffnungs-Ansprache von Ortsbürgermeisterin Sandra Straube in der Pause sind voraussichtlich auch auf der späteren Festmeile zu hören, wenn der Wind gut steht. Die Meile wird für das Programm am Samstag und Sonntag an der Aller aufgebaut.

Mehr aus Wolfsburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken