Heimspiele des VfL Wolfsburg

Wegen Polizeikosten: Bahn-Haltepunkt im Allerpark?

Bahn-Haltepunkt im Allerpark? Die CDU Stadtmitte wäre dafür.

Bahn-Haltepunkt im Allerpark? Die CDU Stadtmitte wäre dafür.

Wolfsburg. Gibt es bald einen Bahn-Haltepunkt im Allerpark? Die CDU Stadtmitte schlägt das nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes vor. Dass hatte entschieden: Bundesligavereine könnten an Kosten von Hochrisikospielen beteiligt werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Wir lesen aktuell in den Medien, dass die Kosten der Polizeieinsätze immer mehr zunehmen. Nach einer früheren Aussage des Innenministeriums liegt dies in Wolfsburg auch an der schwierigen Wegeführung vom Bahnhof zu Stadion“, erläutert Fraktionssprecher Jens Thurow. Um diese lange Strecke zu verkürzen und damit Geld zu sparen, schlägt die CDU einen Haltepunkt im Allerpark vor. „Damit müssten die Fanzüge nicht mehr am Hauptbahnhof halten und durch die Polizei mühevoll zur Volkswagen-Arena geführt werden", so der Vorsitzende Harald Vespermann.

Die Stadt könne die Chance jetzt nutzen

Der Vorschlag ist nicht neu: „Bereits im Regionalbahnkonzept des Regionalverbands Großraum Braunschweig war dort schon ein Haltepunkt geplant, und auch in der Bauverwaltung gibt es Entwürfe für das Gewerbegebiet Dieselstraße, die eine weitere Kanalbrücke dort in Richtung der Fußballarena zeigen“, sagt Ratsmitglied Frank Roth. Gemeinsam mit der Stationsoffensive des Wirtschaftsministeriums sowie der zu überdenkenden Verkehrsplanung könne die Stadt jetzt die Chance nutzen, diese Pläne umzusetzen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Deutsche Bahn und Polizei seien in der Vergangenheit der Idee gegenüber offen gewesen, sagt die CDU. „Mit den aktuellen Rahmenbedingungen sollte der Haltepunkt noch einmal intensiv geprüft werden“, so Thurow. Dann würde nicht an nur der VW-Wache Sandkamp ein neuer Bahn-Haltepunkt entstehen.

Lesen Sie auch: VfL Wolfsburg gegen Hannover 96: Polizei stuft Partie als Risikospiel ein

Von der Redaktion

Mehr aus Wolfsburg

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen