Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizei

VW-Parkplatz: Auto aufgebockt, Räder gestohlen

Auto aufgebockt: Räderdiebe waren in Wolfsburg unterwegs.

Auto aufgebockt: Räderdiebe waren in Wolfsburg unterwegs.

Wolfsburg. Unbekannte haben am Montag die Räder eines weißen Fiat Punto auf einem VW-Parkplatz an der Heinrich-Nordhoff-Straße gestohlen. Der Wagen stand zwischen 13 und 21.20 Uhr in Reihe 12 in Höhe Tor 17. Die Täter hatten das Fahrzeug aufgebockt, die Räder abmontiert und das Auto auf Steinen abgestellt zurückgelassen. Ein Zeuge bemerkte den aufgebockten und räderlosen Fiat und alarmierte die Polizei. Der Schaden dürfte sich auf mindestens 500 Euro belaufen. Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter Tel. (0 53 61) 46 46 0.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von der Redaktion

Mehr aus Wolfsburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen