Jusos und Grüne Jugend Wolfsburg

Krieg in der Ukraine: Gedenk-Kundgebung zum Jahrestag der Invasion am 24. Februar

Auf dem Rathausplatz in Wolfsburg: Kurz nach Beginn des Krieges in der Ukraine fand in Wolfsburg eine Friedensdemonstration veranstaltet.

Auf dem Rathausplatz in Wolfsburg: Kurz nach Beginn des Krieges in der Ukraine fand in Wolfsburg eine Friedensdemonstration veranstaltet.

Wolfsburg. Am 24. Februar 2022 begann Russland den Krieg gegen die Ukraine. Die Jusos und die Grüne Jugend Wolfsburg organisieren zum Jahrestag am Freitag, 24. Februar, um 17.30 Uhr eine Gedenk-Kundgebung vor dem Rathaus.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Seit etwa einem Jahr bombardiert Russland die Ukraine und viele unschuldige Menschen kamen dadurch schon zu Tode. Ukrainerinnen und Ukrainer kämpfen für ihr Land oder mussten es verlassen. Wir wollen zusammenkommen, um den Opfern zu gedenken und den Angriffskrieg verurteilen“, sagt Levke Kammerer von der Grünen Jugend.

Gedenkkundgebung vor dem Wolfsburger Rathaus

Die Organisatoren wollen auch den Geflüchteten eine Bühne bieten. Neben Redebeiträgen von der Grünen Jugend und den Jusos soll es auch Rede- oder künstlerische Beiträge von Ukrainern geben. „In den letzten Monaten hat die russische Armee immer öfter und intensiver kritische Infrastruktur in der Ukraine angegriffen, um den Durchhaltewillen der Zivilbevölkerung zu brechen, sie zu erfrieren und unschuldiges Leben einfach auszulöschen. Dieses feige, faschistische Verhalten Russlands verurteilen wir mit aller Schärfe“, betont Tommes Hille von den Jusos.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Deshalb sei es wichtiger denn je, echte Solidarität zu leben. „Die Menschen in der Ukraine haben keine Zeit für halbwarme Lippenbekenntnisse, sondern müssen konsequente Unterstützung erhalten und unbedingt angehört werden“, so Hille.

Mehr aus Wolfsburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen