Wasser

So gehen die Wolfsburger Brunnen in den Winterschlaf

Gehören zum Sommer wie Eiscreme und Sandalen: Die Brunnen in Wolfsburg sorgen für ein angenehmes Ambiente. Nun müssen sie aber pausieren.

Gehören zum Sommer wie Eiscreme und Sandalen: Die Brunnen in Wolfsburg sorgen für ein angenehmes Ambiente. Nun müssen sie aber pausieren.

Wolfsburg. Über 30 Brunnen plätschern, sprudeln und gluckern in Wolfsburg. Doch nun geht es für sie nach rund zehn Monaten Saison wieder in den Winterschlaf: In den kommenden Tagen werden die Anlagen nach und nach abgestellt, bis Ende des Monats alle winterfest sind.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Aktuell lassen die Mitarbeiter des Geschäftsbereiches Straßenbau der Stadt an den verschiedenen Brunnen das Wasser ab, säubern die Filter und überprüfen die Anlagen technisch, bevor sie vom Netz genommen werden.

Die Brunnen werden jetzt ausgeschaltet, weil es nachts schon bald frieren könnte, was dann der Technik zusetzen würde.

Von der Redaktion

Mehr aus Wolfsburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen