Nordkopf

Signa zieht in den E-Cube

Neues Leben für den E-Mobility-Cube: Hier zieht bald Nordkopf-Investor Signa ein.

Neues Leben für den E-Mobility-Cube: Hier zieht bald Nordkopf-Investor Signa ein.

Nordkopf. Die Nordkopf-Entwicklung nimmt an Fahrt auf – schon in Kürze wird dies auch für Wolfsburgs Bürger sicht- und greifbar. Investor Signa wird ein Projektbüro im Cube am Bahnhof eröffnen. Nach und nach werden dort auch die Architekturbüros Henning Larsen und Gehl ihr Lager aufschlagen. Diese stellten sich und ihr Visionen für das Zukunftsquartier am Dienstag in Wolfsburg vor. Und machten deutlich: Die Bürger sollen aktiv in den Gestaltungsprozess eingebunden werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der lange Weg zur Nordkopf-Bebauung

„Zukunftsquartier“: Am Wolfsburger Nordkopf soll ein großer Wohn-, Gewerbe- und Freizeitkomplex entstehen. Weiterführende Links zum Thema:

– 22.03.2019 – Vorschläge: So wachsen VW und Stadt zusammen

– 21.11.2018 – Stadtexperten: So könnte das Wolfsburg der Zukunft aussehen

– 07.11.2018 – Wolfsburg soll attraktiver werden: VW-Parkplätze vor Umwandlung?

– 25.12.2017 – Masterplan für Nordhoff-Straße: Keine Entwicklung ohne VW-Belegschaft

– 23.12.2017 – Pläne sollen Form annehmen: Wolfsburg startet Masterplanung für Nordhoff-Straße

– 18.12.2017 – Aus Visionen soll Wirklichkeit werden: Heinrich-Nordhoff-Straße soll Wolfsburgs neues Herz werden

– 12.12.2017 – Masterplan für Nordhoff-Straße: Was wird aus den Kleingärten, was wird aus der Markthalle, welche Rolle spielt die Porschestraße?

– 23.06.2017 – Neue Ideen für den Nordkopf: VW soll deutlich mehr Gesicht zeigen

– 23.05.2017 – Große Pläne am Nordkopf: VW und Stadt investieren 1,5 Millionen in Projektentwicklung

Der E-Cube am Wolfsburger Bahnhof

Im Oktober 2015 wurde der E-Cube eröffnet. Seit dieser Zeit wechselte mehrfach die Nutzung für den Bau am Wolfsburger Bahnhof. Weiterführende Links zum Thema:

20.02.2019 – E-Cube möglicher Ort für Verein Junge Kunst?

10.01.2019 – Zieht der Kunstverein „City Gallery“ in den E-Cuba am Bahnhof?

05.10.2017 – Bau am Bahnhof: Der E-Cube als Steuerverschwendung

16.05.2017 – Zukunft: Sinnvolle Nutzung für den Wolfsburger E-Cube

11.05.2017 – Nun hackt der Steuerzahlerbund auf dem lustigen E-Cube herum

11.11.2016 – „e-Mobility-Cube“ am Bahnhof steht weiter leer

03.12.2015 – E-Autos und Pedelecs: Ausleihen wird leichter

28.11.2015 – E-Cube: Projekt für 765.000 Euro verlängern

29.10.2015 – Was wird aus dem e-Mobility-Cube am Bahnhof?

10.11.2015 – Projekt E-Mobilität: Zukunft ist weiter offen

Von der Redaktion

Mehr aus Wolfsburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen