Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Borsigstraße

Monika und Wolfgang Schmidt verteilen Geschenke an Bedürftige

Frohe Weihnachten: Helfer verteilten an Heiligabend Geschenke an Bedürftige an der Obdachlosenunterkunft an der Borsigstraße.

Frohe Weihnachten: Helfer verteilten an Heiligabend Geschenke an Bedürftige an der Obdachlosenunterkunft an der Borsigstraße.

Wolfsburg.Unterstützt wird die Aktion seit einigen Jahren von der Margarete-Schnellecke-Stiftung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Jeder soll wissen, dass heute Weihnachten ist“, betonte Monika Schmidt. Vor der Verteilung der Geschenke las sie die Weihnachtsgeschichte vor. „Ich habe leider festgestellt, dass nicht mehr alle wissen, warum wir Weihnachten feiern“, sagte sie.

Hehlinger spendet 50 Pakete

Aber dann gab es die Geschenke. Von der großzügigen Spende der Margarete-Schnellecke-Stiftung hatten Monika und Wolfgang Schmidt Tüten mit Brot, Wurst, Käse, Kaffee, Stollen und vielen anderen Dingen gepackt. Zudem hatte eine Privatperson aus Hehlingen mehr als 50 Pakete gespendet, die ebenfalls an die Obdachlosen verteilt wurden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Piet Ringmann (11) verteilte Kekse

Und es gab sogar noch mehr unverhoffte Hilfe: Der elfjährige Piet Ringmann aus der Kreuzheide verteilte mit seiner Schwester Paula (13) selbst gebackene Kekse. „Ich dachte: Mir geht’s gut. Aber geht es anderen auch gut?“, erklärte er seine Motivation. Für ihn war sofort klar, dass er etwas für obdachlose Menschen tun wollte.

„Wir haben dann im Internet recherchiert und sind schnell auf diese Aktion hier gestoßen“, sagte Mutter Petra Ringmann. Das Ehepaar Schmidt freute sich sehr über dieses Engagement.

Seit 20 Jahren sind Schmidts aktiv

Seit 20 Jahren sind sie ehrenamtlich in der Christophorus-Gemeinde in der Obdachlosenhilfe tätig. Schon seit bald 15 Jahren sorgen sie an Weihnachten für eine besonders warme Überraschung für die Bedürftigen in der Borsigstraße, die sich auch in diesem Jahr wieder sehr über die Geschenke freuten.

Von Robert Stockamp

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.