Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Angst vor Mieterhöhung

Heidgarten-Mieter wollen Bürgerinitiative gründen

Besorgt: Rund 50 Interessierte kamen zum Info-Abend der Linken im Schützenhaus. Darunter auch Mieter aus dem Heidgarten.

Besorgt: Rund 50 Interessierte kamen zum Info-Abend der Linken im Schützenhaus. Darunter auch Mieter aus dem Heidgarten.

Vorsfelde.Im Heidgarten könnte sich in den nächsten Tagen eine Bürgerinitiative gegen die Aufstockungs- und Modernisierungspläne von Adler Real Estate gründen. Der Linken-Politiker Ilario Ricci rief dazu während des „Feierabendgesprächs“ der Linken-Bundestagsabgeordneten Pia Zimmermann am Mittwochabend im Vorsfelder Schützenhaus auf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zimmermann hatte den Bundesdirektor des Deutschen Mieterbundes, Lukas Siebenkotten, und den Vorsfelder Ilario Ricci aufs Podium eingeladen. Im Saal saßen rund 50 Interessierte, einige von ihnen besorgte Mieter aus den Wohnblöcken im Heidgarten. Deren neuer Eigentümer – Adler Real Estate – plant die Modernisierung und Aufstockung der vorhandenen Gebäude . Viele Mieter haben Angst, sich die höheren Mieten nach der Baumaßnahme nicht mehr leisten zu können.

Engagiert: Ilario Ricci, Pia Zimmermann und Lukas Siebenkotten (v.l.) diskutierten mit 50 Interessierten über die Aufstockungs- und Modernisierungspläne im Heidgarten.

Engagiert: Ilario Ricci, Pia Zimmermann und Lukas Siebenkotten (v.l.) diskutierten mit 50 Interessierten über die Aufstockungs- und Modernisierungspläne im Heidgarten.

„Diese Ängste kann ich verstehen“, betonte Lukas Siebenkotten. Deutschlandweit würden viele Mietwohnungen aktuell modernisiert, „weil es sich für die Vermieter finanziell lohnt“. Vermieter dürften bis zu elf Prozent der Investitionskosten pro Jahr auf die Miete aufschlagen. Eine langfristig sichere Rendite. Vor allem, wenn zahlungskräftige Mieter in den Wohnungen leben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Öffentliche Hand soll bezahlbare Mietwohnungen bauen

In einem Punkt waren sich Siebenkotten und Zimmermann einig: Deutschland braucht viel mehr bezahlbare Mietwohnungen, gebaut von der öffentlichen Hand, nicht von privaten Investoren.

Bürgerinitiative im Heidgarten

Ilario Ricci rief die Heidgarten-Mieter zur Gründung einer Bürgerinitiative auf. Die beiden Bauausschuss-Mitglieder Bastian Zimmermann (Linke/Piraten) und Kerstin Struth (SPD) ermunterten die Bürger, in die Ausschuss-Sitzung zu kommen: „Politiker beeindruckt so etwas“, sagte Zimmermann. Und die Entscheidung über Aufstockung oder nicht Aufstockung würden Bauausschuss und Rat treffen – „und noch gibt es keinen Beschluss“, so Struth.

Von Carsten Bischof

Mehr aus Wolfsburg

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.