Heinrich-Nordhoff-Straße

Frau bei Unfall auf VW-Parkplatz in Wolfsburg schwer verletzt

Unfall auf VW-Parkplatz: Eine 22-jährige Fußgängerin wurde von einem Auto angefahren.

Unfall auf VW-Parkplatz: Eine 22-jährige Fußgängerin wurde von einem Auto angefahren.

Wolfsburg. Bei einem Unfall auf dem VW-Parkplatz an der Heinrich-Nordhoff-Straße ist eine Frau schwer verletzt worden. Die 22-Jährige wurde dort am Freitag um 12.35 Uhr von einem Wagen erfasst. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Laut Polizei fuhr ein 56-jähriger Gifhorner auf dem Parkplatz am Tor 6 mit seinem Wagen zwischen den Parkreihen 15 und 16 , als er die Fußgängerin erfasste. „Die junge Frau stürzte zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu“, so Polizeisprecher Thomas Figge. Der Autofahrer alarmierte Polizei und Rettungsdienst. Ein Notarzt versorgte die Schwerverletzte, die anschließend mit einem Rettungswagen ins Wolfsburger Klinikum gebracht wurde. Der Gifhorner erlitt einen Schock.

Der Schaden an seinem Auto wird auf 3500 Euro geschätzt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Polizei hofft darauf, dass Zeugen den Unfall beobachtet haben und bittet unter Tel. 0536146460 um Hinweise.

Von der Redaktion

Mehr aus Wolfsburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen