Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Programm steht

Fallersleben: Vorbereitungen fürs Schützenfest laufen auf Hochtouren

Schützenfest Fallersleben: Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren.

Schützenfest Fallersleben: Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren.

Fallersleben. Die Vorbereitungen fürs Fallersleber Schützenfest laufen auf Hochtouren. Am Freitag, 24. Juni, beginnt der Feier-Marathon auf der Festwiese vor dem Schloss. Die Arbeitsgruppe Schützenfest traf sich jetzt, um letzte Absprachen dafür zu treffen. Schließlich gibt es einige Veränderungen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Schützenfest ist dieses Mal um einen Tag kürzer. Es startet am Freitag, 24. Juni. Die Übergabe der Stadtfahnen an die Fähnriche ist um 13 Uhr. Nach dem Abholen des Königs wird um 15 Uhr das Schützenfest offiziell durch Ortsbürgermeister André-G. Schlichting eröffnet. Dabei will er der Öffentlichkeit ein „Utensil präsentieren, das nach erfolgter Reparatur in neuem Glanz erstrahlt“.

Ein großes Frühstück mit dem Stadtwerke-Orchester ist wieder geplant.

Ein großes Frühstück mit dem Stadtwerke-Orchester ist wieder geplant.

Nach dem Königsschießen am Nachmittag im USK Heim, werden dann um 19.30 Uhr an der Schlosstreppe die neuen Majestäten proklamiert. Anschließend findet im Festzelt unter der Leitung von Jörg Moser der Eröffnungsabend statt. Ab 20.30 Uhr spielt die Bigband Tappenbeck bei Freibier auf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Samstag beginnt um 10 Uhr mit dem großen Frühstück – eine Veranstaltung, die wie immer zum Sehen und gesehen werden einlädt, so Schlichting. Das Stadtwerke-Orchester spielt. Um 13 Uhr geht es von der Treppe am Schloss zum neuen König, wo die Königsscheibe angenagelt wird. Am Nachmittag findet ab 15 Uhr die Seniorenkaffeetafel mit DJ Ulrich Lühr statt.

Kinderdisco und Feuerwerk

Die Kinderdisco mit verbilligtem Familiennachmittag rundet den Nachmittag ab. Um 23 Uhr startet das beliebte Feuerwerk am und um den Schlossteich. Mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10 Uhr unter der Federführung der evangelischen Kirchengemeinde beginnt der Sonntag. Es gibt Musik von der Band Heavenly Creatures. Um 12.30 Uhr wird dann vom Festplatz losmarschiert, um den König abzuholen. Um 15 Uhr marschieren Vereine auf dem Festplatz ein.

Lesen Sie auch

Der Nachmittag ist den Musikfans gewidmet: Gäste können sich gegen 15.30 Uhr auf die verschiedensten Musikdarbietungen von Spielmannszügen und der Owl Tom Drum&Pipe Band aus Peine freuen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von der Redaktion

Mehr aus Wolfsburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.