Autobauer

Erneuter Dämpfer für VW: Verkäufe des Konzerns auf neuem Tief

Ein neuer Volkswagen Golf 8 schwebt an einer Produktionslinie im VW Werk.

Ein neuer Volkswagen Golf 8 schwebt an einer Produktionslinie im VW Werk.

Wolfsburg. Der Volkswagen-Konzern steckt bei den Verkäufen weiter in einem Tief. Weltweit lieferte Europas größter Autobauer im Februar mit 542.00 Fahrzeugen 16,7 Prozent weniger aus als ein Jahr zuvor, wie VW am Freitag in Wolfsburg mitteilte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In den wichtigsten Märkten ging es deutlich bergab, in China fielen die Verkäufe um 14,4 Prozent, in Westeuropa um 10,9 Prozent. Der Autobauer hat seit längerem vor allem mit einem Mangel an Elektronik-Halbleitern zu kämpfen, der sich in diesem Jahr wohl erst nach und nach lösen dürfte.

Nach den ersten beiden Monaten des Jahres steht im VW-Konzern insgesamt ein Rückgang der Auslieferungen von rund einem Sechstel auf 1,24 Millionen Fahrzeuge zu Buche.

Rückgang bei den wichtigsten Marken

Das Problem zog sich auch durch die wichtigsten Fahrzeugmarken. Die volumenstarke Kernmarke VW Pkw verkaufte im Februar mit 19,7 Prozent rund ein Fünftel weniger Autos als ein Jahr zuvor. Die Sportwagentochter Porsche lag 13,6 Prozent unter dem Vorjahreswert, die Ingolstädter von Audi 11,5 Prozent.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Die VW-Nutzfahrzeugholding Traton verkaufte 8,4 Prozent mehr Lkw und Busse - das lag aber an dem im vergangenen Jahr übernommenen US-Truckhersteller Navistar, der im Februar des Vorjahres noch nicht dazuzählte.

Von RND/dpa

Mehr aus Wolfsburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen