Polizei sucht Zeugen

Einbruch in BBS in Wolfsburg: Täter richten Schaden in Höhe von 1000 Euro an

Carl-Hahn-Schule in Wolfsburg: Unbekannte Täter brachen ein und richteten einen Sachschaden in Höhe von 1000 Euro an.

Carl-Hahn-Schule in Wolfsburg: Unbekannte Täter brachen ein und richteten einen Sachschaden in Höhe von 1000 Euro an.

Stadtmitte. Unbekannte sind in der Nacht zu Mittwoch in die Berufsbildende Schule im Schachtweg eingebrochen. Ob und was sie dabei entwendet haben, ist Gegenstand derzeitiger polizeilicher Ermittlungen. Die Täter richteten einen Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Tat ereignete sich zwischen Dienstagnachmittag, 16 Uhr, und Mittwochmorgen, 5.45 Uhr. Nach bisherigem polizeilichen Kenntnisstand gelangten die Täter im angegebenen Zeitraum auf noch zu klärende Art und Weise in die BBS. Auf ihrem anschließenden Streifzug durch das Schulgebäude beschädigten die Täter einen Rollladenkasten und zerstörten den Glaseinsatz einer Tür. Ferner brachen sie zwei Schränke auf.Danach verschwanden die Täter unerkannt. Der angerichtete Schaden dürfte sichauf mindestens 1000 Euro belaufen. Die hofft auf Zeugenhinweise, Telefon 05361/4646-0.

Von der Redaktion

Mehr aus Wolfsburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken