Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Show

Breakdance trifft auf Ballett im CongressPark

Die Breakdance-Gruppe „Da Rookies“ zeigt den „Nusssknacker" in besonderer Version.

Die Breakdance-Gruppe „Da Rookies“ zeigt den „Nusssknacker" in besonderer Version.

Stadtmitte.Klassik trifft auf Breakdance, wenn am Freitag, 10. Januar, die Breakdance-Gruppe „Da Rookies“ ihre Version von Tschaikowskys „Nussknacker“ im Congresspark zeigt. Insgesamt 13 internationale Tänzer darunter mehrfache Breakdance-Welt- und Europameister, behalten die original Musik bei und inszenieren die Geschichte neu.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Nach dem großen Erfolg der großen Deutschland-Tour kommt die Ausnahme-Show zurück nach Wolfsburg. Hier ist es ein Heimspiel für einige Tänzer der Formation. Noran Kaufmann, Hip Hop Weltmeister und Choreograf der Show, spielt die Hauptrolle als Nussknacker-Prinz. Gemeinsam mit seinen Jungs der Gruppe „Special Delivery“ sind Sie ein Teil der Show und freuen sich in ihrer Heimat rund um Wolfsburg, Braunschweig und Gifhorn auf der Bühne zu stehen.

Die Gruppe „Da Rookies“ mischen klassisches Ballett mit Elementen des Hip Hop und anderen zeitgenössischen Tanzstilen.

Die Gruppe „Da Rookies“ mischen klassisches Ballett mit Elementen des Hip Hop und anderen zeitgenössischen Tanzstilen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Den „Nussknacker“ komponierte Peter I. Tschaikowsky im Jahr 1892. Die einzigartige Partitur steht wie kaum ein anderes Stück für die Weihnachtszeit und hat auch heute noch einen festen Platz auf allen Bühnen der Welt.

Atemberaubende Breakdance-Moves gemischt mit klassischer Musik

„Da Rookies“ vermischen atemberaubende Breakdance-Moves mit klassischer Musik, inspiriert vom Original in einer Mischung aus klassischem Ballett, Hip Hop, Capoeira, Breakdance und Schauspiel und einer aufwändigen LED-Bühnenproduktion. Die Besucher gelangen in eine wunderbare Traumwelt, in der lebendig gewordene Puppen tanzen, die Mäusescharen unter dem Druck der Spielzeug-Armee zurückweichen, und am Ende das Gute und die Liebe triumphieren.

Wunderschöne Kostüme und ausgefeiltes Klangkonzept

Neue Choreographien, wunderschöne Kostüme, ein ausgefeiltes Klangkonzept und ein extra für diese Tour ausgewähltes Team aus hochprofessionellen Künstlern sorgt für einen Abend, der den Besuchern im Gedächtnis bleiben wird.

Von der Redaktion

Mehr aus Wolfsburg

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.