Polizei sucht Zeugen

Wolfsburgerin war im Kino: Täter stehlen Schmuck und Brillen aus Auto

Ein Autoaufbruch geht blitzschnell: Die Polizei rät deshalb, niemals Gegenstände sichtbar im Fahrzeug zu lassen.

Ein Autoaufbruch geht blitzschnell: Die Polizei rät deshalb, niemals Gegenstände sichtbar im Fahrzeug zu lassen.

Stadtmitte. Autoknacker haben die Gunst der Stunde genutzt und das Auto einer Wolfsburgerin geknackt, als sie im Kino war. Die Täter stahlen aus dem Handschuhfach Sonnenbrillen und Schmuck.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Samstag gegen 16.10 Uhr parkte die Frau ihr Auto nahe des Otto-Wels-Platzes auf dem dortigen Parkplatz: Die Fahrzeugführerin verlässt ihren ordnungsgemäß abgeschlossenen Wagen und geht ins Kino. Als sie rund zwei Stunden später, gegen 18.10 Uhr, zurückkehrt, entdeckt sie das aufgebrochene Türschloss an der Fahrerseite. Aus dem Handschuhfach nahmen die Diebe Sonnenbrillen und Schmuck mit.Die Polizei sucht Zeugen, die auf dem Parkplatz an der Kettelerstraße womöglich etwas beobachtet haben könnten. Diese melden sich in der Wolfsburger Dienststelle unter Tel. 05361-46460.

Von der Redaktion

Mehr aus Wolfsburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen