Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Knesebeck

Mann (57) bei Wildunfall schwer verletzt

Unfall zwischen Transvaal und Knesebeck: Ein Mann wurde schwer, einer leicht verletzt.

Unfall zwischen Transvaal und Knesebeck: Ein Mann wurde schwer, einer leicht verletzt.

Knesebeck.Zwischen Transvaal und Knesebeck sind am Mittwoch gegen 6.50 Uhr zwei Autos frontal zusammengestoßen. Ein 57-jähriger Wittinger wurde schwer, ein 59-jähriger Hankensbütteler leicht verletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Hankensbütteler, der Richtung Norden fuhr, hatte bei der Polizei angegeben, dass rechts am Straßenrand ein Reh gestanden habe. Vor Schreck sei er mit seinem Skoda nach links ausgewichen und frontal gegen den Passat Variant des Wittingers gestoßen.

Auf Anfrage der AZ berichtete Polizeisprecher Thomas Reuter von 20.000 Euro Schaden. Im Einsatz waren zwei Rettungswagen, ein Notarzt und 30 Feuerwehrleute aus Knesebeck und Vorhop.

Von Christina Rudert

Mehr aus Wesendorf

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.