Blaulicht

Feuer und Einbruch an der Grundschule Wittingen

Einsatz in Wittingen: In der Nacht zu Sonntag gab es Alarm an der Grundschule.

Einsatz in Wittingen: In der Nacht zu Sonntag gab es Alarm an der Grundschule.

Wittingen. Alarm am sehr frühen Sonntagmorgen für die Freiwillige Feuerwehr Wittingen: Um 1.37 Uhr kam die Meldung von einem Gebäudebrand an der Grundschule Wittingen. „Aufgrund dieser Nachricht wurden außer der Feuerwehr Wittingen auch noch zwei Löschzüge zusätzlich alarmiert“, berichtet Ortsbrandmeister Torsten Bötticher. Die konnten jedoch bereits auf der Anfahrt wieder umdrehen: „Es brannten vier Papiercontainer am Fahrradständer“, berichtete Bötticher. Die 27 Einsatzkräfte der Wittinger Wehr hatten das Feuer schnell unter Kontrolle, Gebäudeschaden gab es nicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Allerdings stellte die Polizei vor Ort fest, dass unbekannte Täter vermutlich zuvor eine Fensterscheibe eingeschlagen hatten und so in das Gebäude eingedrungen waren. Ob sie etwas gestohlen haben, muss noch ermittelt werden, ebenso die Frage, ob Brand und Einbruch im Zusammenhang stehen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Wittingen unter Tel. (0 58 31) 25 28 80 entgegen.

Mehr aus Wesendorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen