Blaulicht

Triangel: Unbekannter fährt vier Betonpoller um

Unfall in Triangel: Ein Unbekannter fuhr vier Betonpoller um, meldete sich aber nicht bei der Polizei.

Unfall in Triangel: Ein Unbekannter fuhr vier Betonpoller um, meldete sich aber nicht bei der Polizei.

Triangel. Vier Betonpoller an der Gifhorner Straße in Triangel wurden am Dienstagmorgen, 21. November, von einem BMW umgefahren, wie die Polizei jetzt mitteilt. Der Unfall ereignete sich gegen 6.30 Uhr nördlich vom Kreisel unmittelbar vor dem Ortsausgangsschild in Richtung Neudorf-Platendorf. Der Fahrer oder die Fahrerin entfernte sich anschließend unerlaubt. Anhand der Spuren geht die Polizei davon aus, dass es sich um einen etwas älteren, fünftürigen 1er BMW in Grau gehandelt hat, der jetzt vorne rechts erheblich beschädigt sein muss. Die Polizei Weyhausen sucht Zeugen, Hinweise unter Tel. (0 53 62) 94 79 80.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von der AZ-Redaktion

Mehr aus Sassenburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen