Blaulicht

Grußendorf: Auto wurde erheblich beschädigt

Zeugen gesucht: Unbekannte haben in Grußendorf ein Auto massiv beschädigt.

Zeugen gesucht: Unbekannte haben in Grußendorf ein Auto massiv beschädigt.

Grußendorf. Ein in der Waldstraße in Grußendorf abgestelltes Auto wurde in der Nacht zu Sonntag erheblich beschädigt, wie Gifhorns Polizeisprecher Christoph Nowak berichtet. Die Eigentümerin hatte ihren roten Chevrolet am Sonntag gegen 2.30 Uhr ordnungsgemäß in einer Parklücke abgestellt. Etwa eine Stunde später habe sie Schäden am Fahrzeug festgestellt. Der Lack war nach Aussage der Polizei an mehreren Seiten durch Kratzer beschädigt, beide Außenspiegel waren aus der Verankerung gerissen und in einen Reifen wurde ein Loch gestochen. Der entstandene Schaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt. Die Polizei Weyhausen hat die Ermittlungen in diesem Fall übernommen und sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben. Hinweise werden unter Tel. (0 53 62) 94 79 80 entgegengenommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von der AZ-Redaktion

Mehr aus Sassenburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken