Blaulicht

Polizei erwischt Raser: BMW-Fahrer bei Meine viel zu schnell unterwegs

Tempokontrolle an der B4: Die Polizei erwischte einen BMW-Fahrer, der es deutlich zu eilig hatte.

Tempokontrolle an der B4: Die Polizei erwischte einen BMW-Fahrer, der es deutlich zu eilig hatte.

Meine. Das wird richtig teuer für einen 60-jährigen BMW-Fahrer: Beamte der Polizei Meine kontrollierten in der Nacht zu Mittwoch, 3. August, den Verkehr auf der Bundesstraße 4 zwischen Meinholz und Meine.Dort gilt eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 80 Stundenkilometern. Der BMW-Fahrer wurde mit 131 Stundenkilometern gemessen. Das Bußgeld beträgt 480 Euro, dazu kommt ein einmonatiges Fahrverbot, und es gibt zwei Punkte in Flensburg. Darüber hinaus stellten Beamten in der etwa 90-minütigen Kontrolle vier Fahrerinnen und Fahrer mit niedrigeren Tempoüberschreitungen fest.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von der AZ-Redaktion

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen