Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kinderbetreuung

Meine sucht neuen Kita-Standort

Kinderbetreuung: Auch die Gemeinde Meine rätselt, wo sie weitere Plätze schaffen kann. Die Verwaltung soll Lösungen erarbeiten.

Kinderbetreuung: Auch die Gemeinde Meine rätselt, wo sie weitere Plätze schaffen kann. Die Verwaltung soll Lösungen erarbeiten.

Meine.Die Hausaufgaben hat der Rat jetzt erst einmal der Gemeindeverwaltung aufs Auge gedrückt. Er hat sie bei fünf Nein-Stimmen beauftragt, geeignete Standorte zur Schaffung weiterer Kitaplätze zu finden. Am Montagabend teilte Bürgermeisterin Ute Heinsohn-Buchmann den aktuellen Stand der Dinge mit, wie viele Plätze im August fehlen würden – und zwar zehn Kindergarten- und sechs Krippenplätze.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ratsmitglieder äußern Kritik

Doch das ist laut Felicitas Nadjib (SPD) nur eine Momentaufnahme. „Der Bedarf und die Auslastung der Plätze verändern sich ständig.“ Man könne damit rechnen, dass es im Laufe des Jahres noch mehr würden.

Markus Strahl (CDU) vermisst verlässlichere Zahlen und eine „vernünftige Planung“. „Man sollte den Bedarf erfassen.“ Ähnlich äußerte sich Peter Penkalla von den Grünen. „Wir sind wieder dabei, die Plätze irgendwo zu schaffen. Es ist kein Konzept dahinter.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Eberhard Stolzenburg (Wählergemeinschaft) sieht zunächst einen Arbeitsauftrag an die Gemeinde. „Es geht erst einmal darum, Möglichkeiten aufzuzeigen, wo wir etwas machen können.“

Der Vordorfer Fachausschuss hatte vergangene Woche einen Beschluss zur Schaffung von Kita-Plätzen vertagt.

Von Dirk Reitmeister

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.