Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Richtfest bei Pusteblume

Kita-Anbau in Walle kommt voran

Richtfest in Walle: Die Gemeinde Schwülper kommt mit der Erweiterung der Kindertagesstätte voran.

Richtfest in Walle: Die Gemeinde Schwülper kommt mit der Erweiterung der Kindertagesstätte voran.

Walle.Für 2,6 Millionen Euro erweitert die Gemeinde das Haus in Walle, um dort künftig drei Kindergarten- und zwei Krippengruppen unterzubringen. „Es läuft ganz hervorragend auf dem Bau“, sagte Bürgermeister Uwe-Peter Lestin, der symbolisch den letzten Nagel einschlug. „Ich bin der Überzeugung, dass wir im November fertig werden.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

21 Gruppen mit 420 Plätzen

Wenn das dann so weit ist, bietet die Gemeinde in sieben Häusern 21 Kindertagesstättengruppen – davon zwölf Kindergarten-, acht Krippen- und eine Familiengruppe mit zusammen 420 Plätzen. „Wir sind dann zunächst gut ausgestattet“, sagt Lestin. Das einzige Problem sei, dass die Kapazitäten nicht gleich zum 1. August zur Verfügung stünden.

Zehn Stellen ausgeschrieben

Der Betreiber der Waller Einrichtung, der Verein Pusteblume, hat insgesamt vier Häuser in Schwülper mit zurzeit 37 Mitarbeitenden. Zehn weitere Stellen, davon allein acht für die erweiterte Kita in Walle, seien ausgeschrieben, so Geschäftsführerin Dorette Ames. „Wir haben auch eine Kollegin, die aus der Elternzeit zurück kehrt.“ Vier Bewerbungen gebe es bereits auf die offenen Stellen. Lestin ist zuversichtlich, dass die Stellen besetzt werden. Das habe bei Pusteblume immer geklappt. „Bisher hat es dabei keine Probleme gegeben.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

4,6 Millionen Euro seit 2016

Insgesamt habe die Gemeinde seit 2016 4,6 Millionen Euro in Kitas investiert. Mit 2,6 Millionen Euro sei der Neubau in Walle deutlich teurer als konventionelle Kindertagesstätten, weiß Lestin. Allerdings setze man dort auch auf moderne Energietechnik wie Erdwärme und Photovoltaik, die im laufenden Betrieb künftig Kosten senke.

Von Dirk Reitmeister

Mehr aus Papenteich

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.