Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ehemalige beim Klassentreffen

Wiedersehen in Meinersen nach 50 Jahren

Klassentreffen: In Meinersen kamen jetzt ehemalige Schüler der Dörfergemeinschaftsschule wieder zusammen.

Klassentreffen: In Meinersen kamen jetzt ehemalige Schüler der Dörfergemeinschaftsschule wieder zusammen.

Meinersen.Die Organisation des Klassentreffens hatten Annegret Cierpka, Marita Rode und Marita Kramp übernommen. Auf dem Programm standen ein gemeinsames Essen und Kaffee und Kuchen im Hofbräueck, viel Klönen und der Austausch von Erinnerungen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Viele Ehemalige sind bereits Rentner

Einige Teilnehmer hatten abgesagt, die meisten waren aus der näheren Umgebung zum Treffen gekommen. Den weitesten Weg hatte ein Teilnehmer aus Braunschweig, die meisten sind inzwischen auch Rentner.

In der so genannten Dörfergemeinschaftsschule waren seinerzeit Schüler aus den Ortschaften Meinersen, Seershausen, Päse und Ahnsen. Das Schulgebäude war Am Gajenberg, dort wo heute das große Schulzentrum ist. Genauer gesagt befand sich die Dörfergemeinschaftsschule im heutigen Gebäude der Realschule.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Idee entstand auf Urlaubsreise

Die Idee zu dem Klassentreffen war übrigens auf einer Urlaubsreise einiger Ehemaliger entstanden. Bisher hatte man sich zwar in größeren Abständen auch schon einmal getroffen, doch war das 50. Jubiläum natürlich ein ganz besonderer Anlass für ein Wiedersehen.

Es gab viel zu erzählen, die Freude war groß, die alten Kameraden erneut zu treffen und von frühere Zeiten zu erzählen.

Von Chris Niebuhr

Mehr aus Meinersen

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.