Bilder vom Besuch im Maislabyrinth in Höfen

Spaß im Maislabyrinth in Höfen: Sogar eine Eisenbahn ist vorhanden.
01 / 10

Spaß im Maislabyrinth in Höfen: Sogar eine Eisenbahn ist vorhanden.

Spaß im Maislabyrinth in Höfen: Die Strohballen laden zum Toben.
02 / 10

Spaß im Maislabyrinth in Höfen: Die Strohballen laden zum Toben.

Spaß im Maislabyrinth in Höfen: Auf der Go-Kart-Bahn können Kinder ihre Runden drehen.
03 / 10

Spaß im Maislabyrinth in Höfen: Auf der Go-Kart-Bahn können Kinder ihre Runden drehen.

Spaß im Maislabyrinth in Höfen: Platz für ein Volleyballturnier.
04 / 10

Spaß im Maislabyrinth in Höfen: Platz für ein Volleyballturnier.

Weiterlesen nach der Anzeige
Uriges Badefass am Tiny House: Das Wasser kann auf 36 bis 40 Grad aufgeheizt werden.
05 / 10

Uriges Badefass am Tiny House: Das Wasser kann auf 36 bis 40 Grad aufgeheizt werden.

Tiny House: Hinnerk Bode-Kirchhoff stellt den Sonnenschirm auf der Terrasse auf.
06 / 10

Tiny House: Hinnerk Bode-Kirchhoff stellt den Sonnenschirm auf der Terrasse auf.

Spaß im Maislabyrinth in Höfen: Die Sandecke bietet Matschvergnügen.
07 / 10

Spaß im Maislabyrinth in Höfen: Die Sandecke bietet Matschvergnügen.

Kinder-Labyrinth: Niclas und Emma aus Isenbüttel freuen sich über die Geschichte.
08 / 10

Kinder-Labyrinth: Niclas und Emma aus Isenbüttel freuen sich über die Geschichte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Uriges Badefass am Tiny House: Das Wasser kann auf 36 bis 40 Grad aufgeheizt werden.
09 / 10

Uriges Badefass am Tiny House: Das Wasser kann auf 36 bis 40 Grad aufgeheizt werden.

Zu Besuch aus Hängsen: Timo Bautz (l.) und Florian Hahn.
10 / 10

Zu Besuch aus Hängsen: Timo Bautz (l.) und Florian Hahn.

Anzeige

Update

Podcast