Blaulicht

Wasbüttel: Polizei verteilt Bußgelder an Lkw-Fahrer

Nicht jeder hält sich an die Umleitungsschilder: Die Polizei Meine erwischte in Wasbüttel 29 Lkw-Fahrerinnen und -Fahrer, die dort eigentlich gar nicht

Nicht jeder hält sich an die Umleitungsschilder: Die Polizei Meine erwischte in Wasbüttel 29 Lkw-Fahrerinnen und -Fahrer, die dort eigentlich gar nicht

Wasbüttel. Die Bundesstraße 4 zwischen Rötgesbüttel und Meine ist gesperrt. Die offiziellen Umleitungsstrecken werden allerdings nicht von allen Verkehrsteilnehmern genutzt – Fahrer folgen den Routen nicht und fahren durch andere Dörfer wie zum Beispiel Wasbüttel. Dort gilt allerdings aktuell ein Durchfahrtverbot für Lkw mit dem Zusatzschild "Lieferverkehr frei". Die Polizei Meine erwischte während ihrer zweistündigen Kontrolle am Donnerstagmorgen 29 Lkw-Fahrerinnen und -Fahrer, die sich nicht daran hielten. Auf jeden von ihnen kommt jetzt nach Auskunft der Polizei ein Bußgeld in Höhe von 100 Euro zu. Polizeisprecher Christoph Nowak kündigte weitere Kontrollen dieser Art an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von der AZ-Redaktion

Mehr aus Isenbüttel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen