Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Gifhorner Knickwall

Unfall mit 2,55 Promille: Auto landet in Baustelle

Einsatz für die Polizei: Ein Auto ist in einer Baustelle im Gifhorner Knickwall gelandet.

Einsatz für die Polizei: Ein Auto ist in einer Baustelle im Gifhorner Knickwall gelandet.

Gifhorn.Zu einem Unfall unter Alkoholeinfluss kam es am Samstag gegen 0.45 Uhr im Gifhorner Knickwall. Nachdem eine Zeugin sie alarmiert hatte, stellten die Polizisten einen Seat Arosa fest, der mit einem Vorderrad in der Baustellengrube hing.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Insassen konnten einige Meter weiter angetroffen werden, die beiden jungen Männer waren alkoholisiert aber unverletzt. Bei dem Fahrer, einem 22-jährigen Gifhorner, wurde ein Alkoholwert von 2,55 Promille gemessen. Hinzu kam, dass er nie im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Es wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Auch der Halter des Autos bekommt Ärger

In einem anderen Strafverfahren muss sich außerdem der Halter des Fahrzeugs verantworten, dieser hatte mit Fahrer zusammen getrunken und ihm dann den Schlüssel überlassen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von der Redaktion

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.