Blaulicht

Polizei erwischt Verkehrssünder in Gifhorn

Handy am Steuer: Gifhorns Polizei erwischte auf der Braunschweiger Straße in 60 Minuten neun Fahrerinnen und Fahrer damit.

Handy am Steuer: Gifhorns Polizei erwischte auf der Braunschweiger Straße in 60 Minuten neun Fahrerinnen und Fahrer damit.

Gifhorn. Beamte der Polizei Gifhorn führten am Mittwochnachmittag mal wieder eine Verkehrskontrolle auf der Braunschweiger Straße in Gifhorn durch. In 60 Minuten wurden dabei neun Autofahrerinnen und -Fahrer erwischt, die ihr Handy während der Fahrt bedienten. Acht hatten den Sicherheitsgurt nicht angelegt. Die Polizei kündigt an, dass sie auch künftig immer wieder ähnliche Kontrollen durchführen wird.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von der AZ-Redaktion

Mehr aus Gifhorn Stadt

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen